Startseite Das Unternehmen Stuck Produkte Referenzen

Katalog Downloads Links Galerie Forum

Gesimse + Leisten Rosetten Dekorelemente Wand- + Deckenfelder
Solitärelemente Säulen + Pilaster Fassadenelemente Sonderanfertigungen

Fassadenelemente und Stuck

Ornamentale und profilierte Kunst verzaubern Fassaden und Portale

Artieklnr.: 583

Wetterfeste Schmuckelemente für den Außenbereich

Fassade in der Alfredstr. in Essen Fassade

Venedig, Florenz, Rom, - ein nicht abreissender Fremdenstrom bewundert dort tagtäglich die Zeugnisse einer Hochblüte der Baukunst, besonders aber des Stukkateurhandwerkes.
Das gilt fast ebenso in Dresden, Berlin oder Würzburg. Immer bilden Stukkaturen die überragenden Gestaltungselemente. Schon die Planung der Gebäude selbst lag damals oft in den Händen so berühmter Stukkateurbaumeister wie Johann und Joseph Schmuzer oder Dominikus Zimmermann. Ihre einmalig schönen Arbeiten galten lange als Vorbild des Stukkateurhandwerkes, das bis in unser Jahrhundert fortgeführt wurde und dann von der Bildfläche fast verschwand.

Die Arbeit vor Ort, bei dem künstlerische Schmuckformen als Gips oder Zementmörtel tragen und ausgeformt werden, ist mittlerweile fast unbezahlbar und Stukkateure, die dieses alte Handwerk wirklich perfekt beherrschen, sind selten geworden. Rationeller und schneller geht es mit vorgefertigten Stuckelementen, die an der Baustelle angebracht werden. Moderner Klebemörtel hilft dabei.

Stuck Tümmers, einer der ältesten und größten deutschen Fachbetriebe in Gelsenkirchen verfügt z.B. über mehr als 1.500 Formen zum Vorfertigen ornamentaler Stuckelemente. Von der kunstvollen Rosette für die Decke, über filigranhaft zarte Gesimse bis hin zu Säulen und Pilastern nach antiken Vorbildern. Ein weiterer Fertigungszweig der Experten aus den Ruhrrevier sind zementgebundene und daher absolut wetterfeste Stuckelemente, die draußen an Häuserfronten oder Portalen dekorative Funktion übernehmen.


Artieklnr.: 6858

Erfahrene Stukkateure fertigen in unseren Werkstätten zementgebundenen Stuck, nach überlieferter Rezeptur und traditionell in reiner Handarbeit.
Gips-Stuckkaturen werden nachweislich seit über 100 Jahren an Fassaden angebracht. Bei farblich richtiger Behandlung sind bis heute keine Schäden erkennbar.
Alle Modelle liefern wir nach alten Originalen oder nach neuen, modernen Entwürfen. Sonderanfertigungen sind uns stets willkommen und ein tägliches Geschäft.

Zu unserem Lieferumfang gehören: Dach-, Fensterbank-, Gurt- und Sockelgesimse. Fenstergewände mit Bossen, Schlußsteinen, Kämpfern und Spangen. Rund-, Segment- und Spitzgiebel, Portale in klassischen Formen mit dorischen, jonischen oder korinthischen Pilastern und Säulen. Für Gärten, Terrassen, Treppen und Balkone liefern wir Balustraden in vielen Formen und Farben. Nur ECHTER STUCK hat bisher über 100 Jahre Bestand, dabei ziert er Alt- und zunehmend auch Neubauten.

weitere Fassadenelemente ››

wpt-online

AGB Kontakt Impressum